Beta-Update (18.11.)

Die öffentliche Beta von Artifact beginnt heute. Besucher des vergangenen Internationals sowie alle, die einen Beta-Zugang ergattern konnten, finden das aktivierte Spiel in ihrem Steam-Account.

Seit die Vertraulichkeitsvereinbarung der geschlossenen Beta gestern aufgehoben wurde, erreicht uns eine überwältigende Menge Feedback zu allen Teilen des Spiels. Vieles davon zeigt uns, dass wir unterschätzt haben, wie viel Interesse und Vorfreude die Community gewissen Funktionen gegenüber hat, die in der ersten Betaversion nicht enthalten waren.

Wir möchten uns etwas Zeit nehmen, um über einige dieser fehlenden Funktionen zu reden:
  • Draft-Events mit Freunden waren nicht möglich. Dieser Spielmodus hatte für uns keine Priorität und es war geplant, ihn irgendwann nach der Veröffentlichung freizuschalten. Wir haben euer Feedback gehört: Draften mit Freunden gehört für euch zu den Dingen, die ihr in Artifact am meisten machen wollt. Mit der nächsten Version der Artifact-Beta kann deshalb Phantomdraft (Ruf zu den Waffen) in allen nutzergenerierten Turnieren ausgewählt werden.

  • Die Draftmodi konnten nicht geprobt werden, ohne ein Eventticket einzusetzen. Draften macht sehr viel Spaß, kann aber auch sehr einschüchternd sein. Wir stimmen euch zu, dass es einen Weg geben muss, zu üben, bevor man sich in einen kompetitiveren Modus vorwagt. Mit der nächsten Version der Artifact-Beta wird deshalb nach dem Einlösen der Startgegenstände die Fehde „Phantomdraft (Casual)“ im Reiter „Casual“ freigeschaltet.

  • Doppelte Starthelden erfüllten keinen Zweck. Wir werden ein System hinzufügen, mit dem überschüssige, nicht gewollte Karten zu Eventtickets recycelt werden können. Die Funktion wird noch vor dem Ende der Betaphase verfügbar sein.
Die ersten beiden Änderungen werden bereits verfügbar sein, wenn die öffentliche Beta in einigen Stunden startet. Das Recyclingsystem wird, zusammen mit weiteren Verbesserungen an der Beta, im Laufe der nächsten anderthalb Wochen hinzugefügt.

Bitte habt Spaß mit der Beta und sendet uns weiter euer Feedback.