Der Pfad zu einem besseren Artifact

Mit der Veröffentlichung von Artifact waren wir uns im Klaren, dass dies der Beginn einer langen Reise sein würde, mit der wir nur den Grundstein für die kommenden Jahre legen. Anfangs war geplant, eine normale Strategie zu verfolgen und eine Reihe von Aktualisierungen herauszubringen, angetrieben von Diskussionen in der Community und mit uns.

Augenscheinlich haben sich die Dinge nicht so entwickelt, wie wir gehofft hatten. Die Resonanz der Spieler weicht bei Artifact wie noch bei keinem Spiel zuvor von unseren Erwartungen ab. Allerdings glauben wir nicht, dass unser Spiel falsch verstanden oder gespielt wird. Artifact bietet jetzt eine Gelegenheit für uns, notwendige Verbesserungen zu implementieren und dieses Wissen in Zukunft zu nutzen, um bessere Spiele zu entwickeln.

Seit der Veröffentlichung haben wir Feedback gesammelt und sorgfältig geprüft, wie Spieler mit dem Spiel interagieren. Dabei ist deutlich geworden, dass das Spiel tiefgreifende Probleme hat und dass unsere ursprüngliche Update-Strategie, neue Funktionen und Karten zu veröffentlichen, nicht ausreicht, um diese zu lösen. Stattdessen glauben wir, dass der richtige Weg ist, größere Schritte zu unternehmen und unsere Entscheidungen zu überdenken, die wir während der Entwicklung bezüglich des Spieldesigns, der Wirtschaft, der sozialen Spielerfahrung sowie anderen Spielelementen getroffen haben.

Was bedeutet das?

Statt Aktualisierungen herauszubringen, werden wir uns von nun an auf diese größeren Probleme konzentrieren. Wir gehen davon aus, dass dieser Prozess des Experimentierens und der Entwicklung viel Zeit in Anspruch nehmen wird, aber wir freuen uns auf die Herausforderung und werden euch schon bald mehr dazu wissen lassen.